Moringa Smoothie – der perfekte Nährstofflieferant

Moringa Smoothie - der perfekte Nährstofflieferant

Moringa Smoothie – der perfekte Nährstofflieferant

Moringa Smoothie – der perfekte Nährstofflieferant: Es ist noch gar nicht so lange her, da waren Smoothies noch ein Getränk, welches nur wenige kannten. Es wurde von jenen konsumiert, die besonders auf ihre Ernährung achten wollten und es bot den Menschen eine Vielzahl von Vitaminen und Nährstoffen, ohne lange in der Küche stehen zu müssen. Das geniale an Smoothies ist, dass sie sich, im Kühlschrank aufbewahrt, lange halten und zu jeder Tageszeit getrunken werden können. Zudem bieten sie eine unglaubliche Vielfalt, da man nahezu jedes Lebensmittel für die Herstellung verwenden kann. So ergeben sich sehr individuelle Möglichkeiten und jeder Geschmack kann bedient werden.

Heutzutage sind Smoothies längst ein Produkt für die breite Masse. Deutschland ernährt sich immer bewusster und dies haben auch die großen Supermarktketten erkannt. In nahezu jedem Discounter kann man einen Smoothie im Kühlregal finden. Diese sind jedoch in der Regel ziemlich überteuert und enthalten oft Konservierungsstoffe, Zucker oder Süßmittel. Viele Menschen setzen aus diesen Gründen auf die selbst hergestellten Smoothies. Wer nun denkt, dass dies viel Arbeit ist irrt. Mit einem guten Smoothie-Maker kann ein solcher in kürzester Zeit hergestellt werden.

Welche Zutaten empfehlen sich besonders für einen Smoothie?

Der klassische Smoothie besteht aus einer Komposition aus Früchten. Diese verleihen ihm eine natürliche Süße und einen vollmundigen Geschmack. Immer mehr Menschen gehen jedoch dazu über zunehmend Gemüse in den Smoothies zu verarbeiten. Somit decken sie ihren täglichen Bedarf und passen den Smoothie an ihre Ernährung an und schließen Lücken.
Heute wollen wir Ihnen einen besonders interessanten Smoothie vorstellen: Den Moringa-Smoothie.

Was ist Moringa?

Moringa Smoothie - der perfekte Nährstofflieferant

Moringa Smoothie – der perfekte Nährstofflieferant

Moringa ist eine Pflanzengattung und beschreibt meist sehr knollige Bäume, die beispielsweise in der Wüste von Namibia und in Indien gefunden werden können. Auf den ersten Blick denkt man nicht, dass diese der menschlichen Ernährung zuträglich sein könnten, doch die Samen dieser Pflanzen haben es in sich. Es ist schon längere Zeit als Superfood bekannt und die aus dem Samen extrahierten Öle wurden bereits in der Antike für medizinische, aber auch kosmetische Zwecke verwendet.

Die Moringa Samen eignen sich hervorragend um folgenden Moringa Smoothie herzustellen:

200ml Sojamilch
200ml Saft der Mandarine
100ml Saft der Mango
4 EL Leinensamen
5 EL Goji-Beeren
4 TL Moringapulver
4 Eiswürfel

Geben Sie all diese Zutaten in Ihren Smoothie-Maker und schaffen Sie sich so ein Getränk, welches Sie bestens auf die Strapazen des Tages vorbereitet und Ihnen ausreichend Energie für Ihre Herausforderungen zur Verfügung stellt.

 

 

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 × 1 =